in

♥ Last Minute SUMMER BODY Teil 1: Aufwärmung und Cardio-Training mit Seilspringen

0Shares

Moin,
ich hab dieses Springseil hier, weil ich es leicht mitnehmen kann:
http://amzn.to/2nWBYdx *
Das Kabel ist ganz leicht auf die richtige Größe verstellbar und die Aluminiumgriffe liegen gut in der Hand.

Das hier sieht auch sehr gut aus:
http://amzn.to/2nWuAPF *

Wenn’s auch ein bisschen größer sein darf, würde ich dieses Springseil hier empfehlen:
http://amzn.to/2nWEXmi *

Was ich nicht im Video erwähnt hab: Am besten springst du auf einem Holzboden, weil der ganz leicht nachgibt.
Ganz viel Spaß! Und wenn du noch Fragem hast, frag 🙂

* Affiliate-Links

Comments

Leave a Reply
  1. Hey Yamina 🙂
    Ich finde deine Videos echt total toll!
    Man wird bei dir, im Gegensatz zu anderen Gesundheits-/Sportkanälen auf YouTube, schon beim anschauen sehr motiviert.
    Du gibst auch schon Tipps, welche Fehler man vermeiden sollte und man weiß immer was einem die Übung jetzt genau bringt.
    Habe jetzt schon viele deiner Videos geschaut (u.a. auch das für weißere Zähne und um Pickel zu verscheuchen 😀 ) und finde es sehr gut, dass du versuchst, alles sehr natürlich zu machen und nicht einfach irgendwelche (teilweise giftigen) Produkte empfiehlst oder so (wie es leider manche YouTuber tun)…
    Außerdem finde ich deine Art einfach toll 🙂
    Ich hoffe du machst weiterhin so coole, motivierende und hilfreiche Videos!

    LG Marlene ^^

  2. wow … ich habe nun schon einige Seilspringfilme angesehen. Aber ….. Dein Film hebt sich deutlich ab. Absolut empfehlenswert – vor allem für Anfänger des Seilspringes.
    Den Anfang des Titels ….. läßt nicht vermuten, wie professionell du auf das Thema Seilspringen eingehst.
    DANKE … erst mal mit dem Grundhosper starten… bis dieser perfekt Sitz. Genau!
    So verlierte man auch nicht den Spaß am Seilspringen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Loading…

0